Skiweekend Engelberg

Der sich mittlerweile bewährte Abreisetermin vom Freitagabend wurde auch heuer wieder gewählt und so machte sich eine gut gelaunte Schneesportgruppe mit dem Car auf nach Engelberg. Trotz schwierigen Strassenverhältnissen kamen wir gut versorgt mit Getränken und eme feine Plättli, zeitig in der Pension St Jakob an. Mittlerweilen hat das berühmt berüchtigte Rosen 10i trotz geringster Chancen wieder zugeschlagen und ein Schreiberling erkoren.

Nach kurzem einnisten machte sich die ganze Gruppe auf in die „Gletscherspalte“. Gute Musik, Getränke und Stimmung empfingen uns, aber auch das gefährliche einer Gletscherspalte: Da kommt man so schnell nicht wieder raus. Dem DJ gelang es dann doch mit der Musikwahl die TVB’ler zu vertreiben und z.T. mit Umweg dem wohlverdienten Schlafe zuzuführen.

Dank Fü’s farbigen Zauberpillen konnten alle, mit reichhaltigem Frühstück gestärkt, pünktlich den nicht zu unterschätzenden Teil eines Skiweekends angehen. Bei sehr guten Pistenverhältnissen kamen wir auf unsere Kosten und konnten entsprechend der Ausdauer über die Pisten flitzen. Ansonsten bewährte sich der gemeinsame Treffpunkt im Berghuis Jochpass 2222 müM ausgezeichnet zur Erholung und Stärkung.

Der Samstag endete plus minus wie der Freitag, in der Tendenz etwas früher was nach einem solch intensiven Skitag ... auch verständlich ist.

Am Sonntag erwartete uns prächtiges, wolkenloses Wetter welchem nur sehr wenige widerstehen konnten. An dieser Stelle ein kleiner Dank an die Vierergruppe die den schönen Verhältnissen trotzte und uns die Plätze im Berghuis frei hielt.

Vom Jochpass aus machte sich die ganze Gruppe auf die letzte Abfahrt, die nur wenige Meter neben dem Abfahrtsort Richtung Bülach endete. Dem Carchauffeur bereitete die Fahrt nach Bülach mit einer zufriedenen Turnerschar und deren Musikauswahl grosses Vergnügen und er schwelgte Dank Modern Talking und Schlager in alten Erinnerungen.

Für ein weiteres unfallfreies, einwandfrei organisiertes Skiweekend bedanke ich mich bei Maui und Chrigi.

gugu

skiweekend_18_01.jpgskiweekend_18_02.jpgskiweekend_18_03.jpgskiweekend_18_04.jpgskiweekend_18_05.jpgskiweekend_18_06.jpgskiweekend_18_07.jpgskiweekend_18_08.jpgskiweekend_18_09.jpgskiweekend_18_10.jpg