Corona-Virus: Aktuelle Informationen für die Bülacher Turnfamilie

Stand: 31. März 2020, 20.00 Uhr

Der Vorstand des Turnverein Bülach stützt seine Entscheidungen auf den Vorgaben des Bundesrates und den Empfehlungen des ZTVs und STVs:

Aufgrund des Corona-Virus wird der Trainingsbetrieb vorerst ausgesetzt. Zudem mussten einige Anlässe und Wettkämpfe abgesagt werden.

Trainingsbetrieb

Der ZTV empfiehlt, den Trainingsbetrieb bis zum 19. April einzustellen. Da dieses Datum in der Mitte der Frühlingsferien ist, stellt die Turnfamilie den Trainingsbetrieb bis und mit Frühlingsferien ein.
Einzig der Turnverein plant in der zweiten Frühlingsferienwoche ab dem 21. April 2020 den Trainingsbetrieb in der Grosssporthalle Hirslen wieder aufzunehmen.

Abgesagte interne Anlässe und Wettkämpfe

Abgesagte Anlässe und Wettkämpfe mit Beteiligung der Turnfamilie